Macromedia Library Freiburg

Öffnungszeiten

Benutzung momentan nur nach Terminabsprache möglich

Aufgrund der Coronaverordnung des Landes ist derzeit eine Nutzung der Bibliothek nur nach Terminabsprache möglich. Bitte sprechen Sie einen Termin per Mail oder Teams ab.

Um Bücher auszuleihen nutzen Sie bitte die Möglichkeit der Bestellung über den Korb, damit wir Ihnen die Bücher zur Ausleihe vorbereiten können:

  1. Recherchieren Sie nach Medien im Macromedia Catalog und öffnen Sie gewünschte Medien über "Abrufen der Katalogposition".
  2. In dem sich öffnenden Browser-Fenster (der herkömmliche OPAC) auf "Meinem Korb hinzufügen" klicken. (Falls Sie bereits im OPAC recherchieren entfällt Schritt 1).
  3. Klicken Sie auf "Korb" in der Hauptnavigation.
  4. "Abschicken" klicken, um die Bestellung an die lokale Bibliothek zu mailen.
  5. Als Adresse library.fr emailmacromedia.de eingeben.
  6. Die Bibliothek wird Ihnen dann einen Termin zur Abholung vorschlagen.

Die Württembergische Landesbibliothek Stuttgart (WLB)

Studierende in Baden-Württemberg können das Angebot der Württembergischen Landesbibliothek nutzen.

Die Württembergische Landesbibliothek Stuttgart (WLB) bietet weiterhin folgende Angebote an:

  • Elektronische Medien und Datenbanken
  • Sie können sich gegen eine Gebühr in Höhe von 4.40 € (je Paket) Medien nach Hause schicken lassen.

Sollten Sie noch keinen Bibliotheksausweis besitzen, füllen Sie bitte folgenden Antrag aus (auch ohne Unterschrift gültig):

https://www.wlb-stuttgart.de/fileadmin/user_upload/die_wlb/Antrag_zur_Bibliotheksnutzung.pdf

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Württembergische Landesbibliothek Stuttgart unter:

https://www.wlb-stuttgart.de/die-wlb/oeffnungszeiten/

 


Linkliste mit Bibliotheken mit erweitertem digitalen Angebot

Eine Übersicht über weitere Bibliotheken im Bundesgebiet, die entweder eine Onlineanmeldung ermöglichen oder anderweitig ihre digitalen Bestände freigeben findet sich in der

Linkliste Bibliotheken

Diese Liste ist alphabetisch nach Städtenamen geordnet und listet sowohl wissenschaftliche als auch öffentliche Bibliotheken, die ihre digitalen Angebote, in den meisten Fällen kostenlos, zur Verfügung stellen.

 

 

 

Anna-Laura Dzelic